Hörspiel TKKG

TKKG (8) – Auf der Spur der Vogeljäger

TKKG8AufderSpurderVogeljäger

Klößchen hat Geburtstag! Das muss gefeiert werden, oder? Die Feier ist riesig: Er und Tarzan gehen in ein Vogelschutzgebiet – Was ein Geburtstag!

Story

Wie bereits erwähnt: An Klößchens Geburtstag machen er und Tarzan einen Ausflug in ein Vogelschutzgebiet, um mit Klößchens Geburtstagsgeschenk, einem Fernglas, Vögel zu beobachten. Dabei bemerken sie, wie ein Wilddieb in der Schonzeit einen Bussard schießt! Die TKKG-Bande beschließt, die Trophäenjäger aufzuhalen. Die Trophäenjäger lassen von Handlangern Wild schießen und hängen es sich dann in ihre Häuslichkeiten. Schon bald haben die TKKG-Jungs und Gaby einen Verdacht: Einer der Tierpräparatoren in der Stadt könnte Aufträge bezüglich der Wilderei entgegen nehmen. Mir persönlich gefällt die Story: Sie ist recht innovativ, rasant und auch gefährlich. An die Gewalt seitens Tarzan gewöhnt man sich mit der Zeit, gut heißen will ich sie trotzdem nicht.

Sprecher

Die Hauptsprecher machen ihre Arbeit gewohnt gut, Gabys Stimme gefällt mir aber weiterhin nicht so gut. Die Nebensprecher in dieser Folge geben auch ein gutes Bild ab: Hans Paetsch, der EUROPA-Märchenonkel als Dr. Reitz und Hans Meinhardt als Aurig – beides EUROPA-Urgestein und somit Kult.

Musik

Dass der TKKG-Soundtrack Kult ist habe ich schon des öfteren erwähnt, aber diese Folge hebt sich nochmal von anderen ab: Mir als Fünf Freunde-Fan sind die in dieser Folge verwendeten Stücke bestens bekannt und heben den Kult-Faktor nochmal an. Die Songs Eva’s Decision (Part 1), Long is alone Tonite und Alone at Last sind einfach Bohn-EUROPA-Kult! Das Titellied ist aber nicht besonders schön.

Auch interessant:  Bibi Blocksberg (115) - Urlaub in der Hexenpension

Effekte

Die Effekte sind absolut Naturgetreu und passend eingebaut. Nichts zu meckern, aber auch nichts, was mich unglaublich begeistert hat.

Cover&Design

Das Cover zeigt einen der Vogeljäger, der von Tarzan bedroht wird und entweder gerade ausgeknockt wurde und umfällt oder Tarzan bis zum geht nicht mehr anschreit. Das Bild ist nett gezeichnet, in der Innenhülle findet sich neben den Copyright-Hinweisen nur die Sprecherliste.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.